face

Sich auf den Weg machen, bedeutet bekannte Ufer verlassen und zeitweise auch mutig sein. Bleiben Sie dabei achtsam aber auch fokussiert und zielorientiert. Auf Ihrem Weg begleite ich Sie gerne ein Stück.

«Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer» Seneca

Slide 1

Porträt

Wertschätzung, Empathie, Authentizität und Professionalität sind wichtige Grundprinzipien in meiner Arbeit mit Menschen in Veränderungsprozessen. Meine Arbeitsweise ist lösungsorientiert, systemisch und basiert auf hypno-systemischem know-how. Diskretion und Vertrauen sind für mich selbstverständlich. Mit der Mitgliedschaft im Berufsverband für Coaching, Beratung und Supervision BSO identifiziere ich mich mit den damit verbundenen Werten und Haltungen.

Was ich mag

Gute Bücher, Flohmärkte und Brocante, Skifahren, basteln und kreativ sein, Pilates und Yoga, guten Wein und gutes Essen, Restaurant Dampfzentrale in Bern, Instagram, schreiben, Morgenkaffee, erstaunlicherweise meinen Kobo, Frida Kahlo und Gustav Klimt, das Museumsquartier in Wien, Commissario Montalbano

Meine wichtigsten Ausbildungen

  • MAS Master of Advanced Studies Coaching, Supervision und Organisationsentwicklung FHNW BSO anerkannt
  • DAS Diploma of Advanced Studies FHNW
  • CAS Coaching Praktiker FHNW
  • CAS Coaching in Organisationen FHNW
  • Weiterbildungen zu den Themen Arbeitsintegration, Auftrittskompetenz und Businessknigge
  • Ausgebildete Imagetrainerin und Farbberaterin iacad
  • Diplomierte Pädagogin FHNW
  • Diplomierte Sozialarbeiterin FHNW

Was ich nicht mag

Ungerechtigkeit, Hochnäsigkeit, Intoleranz, lauwarme Suppen und kaltes Essen, Ziegenkäse, Tierversuche, Besserwisser

Slide 1

«Wer die Welt bewegen will, muss zuerst sich selbst bewegen»

Sokrates

Angebot

Einzelcoaching

Mögliche Themen im Einzelcoaching sind vielfältig. So initiieren beispielsweise persönliche Verhaltensänderungen, Umgang mit Krisen und Konflikten, aber auch Rollengestaltung, Werte und Sinngebung und wirkungsvolle Kommunikation, dass Sie sich auf den Weg machen.

Business Coaching

Die Handlungsgebiete als Führungspersönlichkeit ist mitunter komplex und ändert sich stetig. Ein Führungscoaching unterstützt Sie, sich in Ihrer Führungsrolle selbstbewusst und gefestigt zu bewegen. Beleuchten Sie Ihre Führungsqualitäten genauer, um die Wirksamkeit und den Erfolg im Unternehmen zu erhöhen und auszubauen. Ich begleite Sie in Ihren beruflichen Herausforderungen, Ihrer Selbstreflexion und im Erkennen und Ausbauen Ihrer persönlichen Stärken und Ressourcen.

Bewerbungscoaching

Ein Stellen- oder Tätigkeitswechsel oder aber auch eine bereits bestehende Stellenlosigkeit stellen oft grosse Herausforderung an Sie. Ein zeitgemässes und ansprechendes Dossier ist ein sehr guter Anfang, damit Sie sich beruflich wieder positionieren können. Eine persönliche Standortbestimmung und die Analyse Ihrer Kompetenzen verschaffen Klarheit Ihres Profils. Punkten Sie aber auch im Vorstellungsgespräch mit Ihren Stärken und behalten Sie den Fokus auf Ihrem Mehrwert.

Dossiercheck online oder persönlich

Das Bewerbungsdossier ist Ihre persönliche Visitenkarte und hinterlässt einen ersten Eindruck. Möchten Sie ein differenziertes Feedback zu Ihren aktuellen Bewerbungsunterlagen? Dann schicken Sie mir diese per Mail und Sie erhalten innerhalb von 3 bis 5 Tagen eine Rückmeldung mit einem möglichen Überarbeitungsvorschlag. Ein Handout fasst für Sie nochmals die wichtigsten Punkte zusammen. Oder vereinbaren Sie einen Termin, um in einem persönlichen Gespräch herauszufinden, welchen Eindruck Sie auf dem Arbeitsmarkt hinterlassen.

Workshops und Referate

Gerne veranstalte ich für Sie einen Workshop oder halte ein Referat zu folgenden Themen

  • Die Kunst der guten Rede
    Täglich werden abertausende Präsentationen und Reden abgehalten. Viel zu oft leider falsch! Das Publikum langweilt sich oder weiss gar nicht auf was die Redner hinauswollen. Lernen Sie in einem Workshop gleich selber an einer spannenden Rede zu arbeiten oder hören Sie in einem Vortrag wie Sie Ihr Publikum begeistern können.
  • Resilienztraining und Arbeiten mit Mottozielen aus dem ZRM®
    Die Basis jeder Entscheidung ist eine vorausgehende Bewertung. In der Arbeit mit Mottozielen bringen Sie Ihre Bauch- und Kopfentscheidungen in Einklang und arbeiten so an Ihren Ressourcen und an Ihrer Haltung.
  • Brennen ohne zu VERbrennen
    Die Anforderungen in unserem Alltag und in der Arbeitswelt nehmen stetig zu. In diesem Zusammenhang Kraft, Ressourcen und Ausgeglichenheit zusammenzuhalten ist oft eine grosse Herausforderung. Schon einmal eine Burnout-Analyse gemacht oder eine Affektbilanz erstellt? In diesem Workshop erhalten Sie Gelegenheit dazu. Ausserdem erfahren Sie mehr über die Symptome von Burnout und helfende Interventionen.

Einzelsupervision

Eine Einzelsupervision bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Handeln zu reflektieren und Ihre Rollengestaltung zu hinterfragen. Erkennen Sie neue Handlungsmöglichkeiten und unterschiedliche Sichtweisen für Ihr zukünftiges Tun.

Teamsupervision

Als Teamsupervisorin begleite ich Sie und Ihr Team in der Klärung von Konflikten und immer wiederkehrenden Mustern und Stolpersteinen. Erhöhen Sie damit die Einsatz- und Leistungsfähigkeit und gewährleisten Sie einen respektvollen Umgang mit- und untereinander. Die Distanz zu Abläufen und festgefahrenen Mustern innerhalb des Teams lässt neue und gewinnbringende Lösungsmöglichkeiten erkennen und in den Teamarbeitsalltag transferieren.

Fallsupervision

In der Fallsupervision klären Sie Fragen in Ihrer praktischen Arbeit mit Klientinnen, Kunden und Patientinnen. Anhand konkreter Fälle aus Ihrer Tätigkeit überprüfen Sie Ihr Handeln und schärfen Sie Ihre Wahrnehmung, damit schaffen Sie mehr Klarheit und ermöglichen ein besseres Verstehen des jeweiligen Falles. Durch Auflösen möglicher Blockaden und das Erkennen von blinden Flecken ergeben sich neue Sichtweisen und mögliche Handlungsfelder.





















  • Auftrittskompetenz als Führungspersönlichkeit
    Haben Sie sich schon einmal überlegt, wie Sie als Führungspersönlichkeit wirken oder haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, ob Sie eine gute Vorgesetzte oder ein guter Vorgesetzter sind? Sollten Sie tun! Erfahren Sie, was Führungsqualität wirklich bedeutet und finden Sie heraus, welche Kompetenzen individuell für Sie stehen.
  • Professionell bewerben
    Wie gehen Sie vor, wenn Sie mitten im Bewerbungsprozess stecken oder in nächster Zeit vorhaben, sich um eine neue Stelle zu bemühen? Verfügen Sie über eine stichfeste Bewerbungsstrategie und sind Sie für das Vorstellungsgespräch gut vorbereiten. Diesen und noch mehr Fragen rund ums Bewerben gehen wir nach!
Slide 1

«Believe in you and you are halfway there»

Theodore Roosefelt

Referenzen

Berner Stellennetz
futura Diaconis
Mentoring cfd
Coaching VBS
AMM Coaching Mensch und Arbeit
Frauenverein Vechigen
TanzBewegung
HRM House covariation
littlecopenhagen
andergarten

Slide 1

Netzwerk und Mitgliedschaften

futura, Coaching, diaconis.ch
Steffi Schmidt, yogasu, yogasu.ch
BPRG, Berner PR-Gesellschaft, bprg.ch
BPW, Business & Professional Women Bern, bpw-bern.ch
Nicole Steiner, Konzept & Design, ovenju.ch
Rolf Steiner, Web Programmierung, circuitnet.ch
Andy Prinzing, Coaching, im-prinzip-coaching.ch
bso, Berufsverband für Coaching, Supervision und Organsisationsberatung, bso.ch
Virtuelle Fabrik, virtuellefabrik.ch
littlecopenhagen, littlecopenhagen.ch
andergarten, andergarten.be

Slide 1

«Zum Mitdenken anregen, keine Rezepte formulieren»

Theodor W. Adorno

Kontakt

Claudia Schwärzler
Bernstrasse 43
3067 Boll
079 746 02 48

Kontaktieren Sie mich gerne für ein Angebot nach Ihrem Bedürfnis. Mir stehen Coachingräumlichkeiten in Bern zur Verfügung. Wollen Sie den Ort der Durchführung bestimmen? Ich komme selbstverständlich an einen Ort Ihrer Wahl.

Slide 1

Ablauf und Tarife

Für Ihren Ersttermin reserviere ich mir gerne 1.5 Stunden. Sie haben ausreichend Zeit mir Ihre Situation zu schildern und persönliche Ziele zu vereinbaren, an denen Sie konkret arbeiten möchten. Sollten Sie an einer längerfristigen Begleitung interessiert sein, offeriere ich Ihnen gerne meine individuellen Coaching-Pakete.

Als professionell arbeitende Coach unterliege ich selbstverständlich der Schweigepflicht, unabhäng von allfälligen Drittpersonen beispielsweise in Form von Auftraggebern, bin ich nicht verpflichtet, Resultate des Coachingprozesses im Detail weiterzugeben.

  • Ersttermin (Business) Coaching CHF 220.– /max. 90 min.
  • Einzelcoaching CHF 220.– /60 min.
  • Bewerbungscoaching CHF 180.– /60 min.
  • Dossiercheck persönlich CHF 320.– /120 min. (mit Handout und Checklisten)
  • Dossiercheck online CHF 220.–. (mit allfälligen Anpassungsvorschlägen, Handout und Checklisten)
  • Einzelsupervision CHF 220.– /60 min.
  • Fall- und Lernsupervision CHF 230.– /60 min.


Für einen Workshop, ein Referat oder eine Teamsupervision/Teamcoaching sende ich Ihnen gerne eine entsprechende Offerte zu.